action

12 Dinge - mit denen ich dich töte

Vier junge Leute, eine Kamera, einen Tag Zeit und unendlich viele Ideen. So könnte man dieses außergewöhnliche Projekt wohl am besten charakterisieren. Unser Ziel bei diesem Projekt war es den entstandenen Film, so mit der vorangehende Ideensammlung und Planung zu verflechten, dass dem Zuschauer gleichzeitig eine Dokumentation des typisch chaotischen Werdeganges eines VagenWood Films, sowie möglichst spannende Unterhaltung geboten wurde.

Ohne zu wissen worauf wir uns genau einlassen hatten, setzen wir uns eines schönen Sonntagmorgens zusammen und fingen vor laufender Kamera mit der Ideensammlung, Ausgestaltung und endgültiger Planung des Filmes, der im Anschluss auch gleich abgedreht wurde, an.

Aufgrund diverse Motivations- und andere Probleme verzögerte sich der Schnitt um mehr als 1 1/2 Jahre. Doch die 5 Min, die dann als Ergebnis dastanden, überzeugten nicht nur uns, sondern - völlig überraschen mit einem so experimentellen Werk - auch die Jury bei der JuFinale 2007.

Genre: AutoDokumentation, Produktionszeit: August 2005 – April 2007, Buch und Regie: Stefan Lülf, Julia Goltsche, Mario Wimmer, Antonia Goltsche, Darsteller: Stefan Lülf, Julia Goltsche, Mario Wimmer, Antonia Goltsche

filme

Film & Mehr

Herz sticht - Verzwickte Geschichtn aus dem Mangfalltal

12 Dinge - mit denen ich dich töte

Das engelische Spiel

Das Land der begrenzten Unmöglichkeiten

Olympische Spiele Vagen 2024

Medieval – Knight for a day

Our Story- The Bavarian Job

Faust - Schaffenskrise eines Huhns

Der Heimatfilm

Herr der Ringe IV – Nix als die Wahrheit

Preis & Ehr

Bayerischer Jugendfilmpreis 2008 für “Herz sticht - verzwickte Geschichtn aus dem Mangfalltal”

Bayerischer Löwe für “Herz sticht - verzwickte Geschichtn aus dem Mangfalltal” bei den Bayerischen Amateurfilmfestspielen 2008

Oberbayerischer Jugendfilmpreis 2007 für “Herz sticht - verzwickte Geschichtn aus dem Mangfalltal”

Oberbayerischer Jugendfilmpreis 2007 für “12 Dinge, mit denen ich dich töte”

Preis für das beste Drehbuch für “Herz sticht - verzwickte Geschichtn aus dem Mangfalltal” bei Jugend Filmt 2007

Sonderpreis der Jury für “Kalte Dusche” bei Jugend Filmt 2007

Oberbayerischer Jugendfilmpreis 2005 für “Das Land der begrenzten Unmöglichkeiten”

3 Goldene Mayas für “Faust - Schaffenskrise eines Huhns” im Turmcafe Rosenheim 2004

lieben

Held & Heer

Team:

Andreas
Antonia
Christian
Dominik
Julia
Mario
Martin
Stefan

Schauspieler:

Andreas Strasser, Barbara Alscher, Franziska Ranner, Franziska Kreuzpaintner, Florian Krupp, Matthias Anderer, Matthias Roche, Jörn Brinkmeier, Ludwig Schirmer…

Alle Schauspieler

Gschicht & Lehr

Wer hätte das gedacht, dass die Schnapsidee ein Drehbuch für eine Herr der Ringe- Parodie zu schreiben, so große Wellen schlagen würde? - Nach einer wahren Begebenheit…

mehr...